Die besten Versicherungsprodukte, maßgeschneiderte Gutachten und einen auf persönliche Bedürfnisse abgestimmten Service in Ihrer Muttersprache.

  • be
  • nl
  • fr
  • de
  • es
  • en
(+34) 965 637 134

Erklärung Schaden

Reklamation Haftpflicht

Bitte alle Felder des Formulars ausfüllen. Je mehr Information Sie angeben, desto eher und desto besser können wir Sie beraten.

Reichen Sie für eine optimale Bearbeitung Ihres Schadensfalles alle vorliegenden Unterlagen ein. Bitte fordern Sie Kostenvoranschläge, Rechnungen, Sachberichte usw. bei den Lieferanten auf Spanisch an, da die Gutachter der Versicherungsgesellschaften Spanisch sprechen.

Was zu tun im Fall einer Reklamation für die Haftpflicht:

Da die zivilrechtliche Haftung ein sensibles Thema ist, geben wir Ihnen hier kleine Informationen.

“Im Strafverfahren kann zivilrechtliche Haftung wie die Verpflichtung der Entschädigung für Schäden die durch eine Straftat verursacht wurde, definiert werden. Die zivilrechtliche Haftung ist für die Entschädigung des Opfers.

Die Reparatur des Schadens kann aus einer Verpflichtung, etwas zu geben, etwas zu machen oder etwas nicht zu machen, bestehen. Das Gericht ermittelt die Verpflichtung, die nach den persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnissen des Schuldigen bestimmt wird.”

Im Fall eines Anspruchs auf Haftung muss ein Sachverständiger die Fakten überprüfen. Wenn dieser es für notwendig hält, kann das Unternehmen den Fall vor Gericht bringen, damit die endgültige Entscheidung durch den Richter getroffen wird.

Aus diesem Grund ist es sehr wichtig die erforderlichen Unterlagen vorzubereiten, um die Daten sorgfältig zu präsentieren. Dies erleichtert die Arbeit des Sachverständigen und, wenn nötig, des Richters:                   

  1. Unterzeichnetes Dokument des Versicherten, mit angegebener DNI / NIE / Pass, mit einer detaillierten Beschreibung seiner Version der Ereignisse.
  2. Kopie der DNI / NIE / Pass von unserem Kunden.
  3. Unterzeichnetes Dokument des Opfers, mit einer detaillierten Beschreibung seiner Version der Ereignisse, und Anfrage auf was er von dem Versicherten Anspruch erhebt oder welche Entschädigung verlangt. Auf dem Schreiben sollte auch der DNI / NIE / Pass und Telefonnummer stehen.
  4. Kopie der DNI / NIE / Pass des Opfers.
  5. Reparatur Schätzung  / Rechnung der Reparatur, die in Anspruch genommen wird (falls notwendig: Rechnung oder Kaufticket wenn der Schaden nicht repariert werden kann).
  6. Im Fall von körperlichen Schäden: Liste von den Schäden und von dem, was das Opfer verlangt.
  7. Daten von möglichen Zeugen: vollständiger Name, DNI / NIE / Pass, Telefonnummer und Adresse.
  8. Behalten Sie das Objekt, welches reklamiert wird, da der Sachverständige dieses überprüfen muss.
  9. Wenn es möglich ist, machen Sie Fotos von dem Schaden, um so die Arbeit des Sachverständigen zu erleichtern. Schicken Sie diese Bilder zu uns.
  10.  Dokumente zu beweisen, dass das reklamierte Objekt wirklich dem Opfer gehört: Rechnung, Beleg…
  11. Falls ein Haustier verwickelt ist, brauchen wir auch: Ausweis/Pass und Impfpass des Tieres.

Wenn wir diese Unterlagen so schnell wie möglich zusammen haben, helfen wir Ihnen die Auflösung des Falles zu erleichtern, da zivilrechtliche Haftung in der Regel kompliziert ist.